Das Gästebuch von Lanzaroteferien.de

Wenn Sie schon Gast bei uns waren, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie hier in dem Gästebuch eine kurze Nachricht hinterlassen und anderen Besuchern der Webseite mitteilen, wie Ihnen der Aufenthalt in meinen Ferienunterkünften gefallen hat. Spam und eigennützige Anzeigen werden umgehend entfernt.

Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, Ihre Email-Adresse wird aber nicht öffentlich auf der Seite angezeigt.

Ihr Beitrag erscheint erst, nachdem er von uns geprüft und freigegeben wurde, des Weiteren behalte wir uns das Recht vor, Beiträge zu ändern, zu löschen oder nicht zu publizieren.

Aus Sicherheitsgründen speichert das System Ihre IP-Adresse (44.210.83.132).
98 Einträge
Burkhard Willi Burkhard Willi schrieb am 09.05.2015
Liebe Elke und Team
Bereits zum dritten Mal durften wir die Villa Golondrina in vollen Zügen geniessen. Wie immer fühlten wir uns rundum wohl, wurden bestens betreut und umsorgt, sodass wir bereits den nächsten Aufenthalt ins Auge fassen. Allen Lesern dieses Eintrags können wir die tolle, top-gepflegte Anlage bestens empfehlen. Ein solch ruhiges und idyllisches Bijou mitten in Puerto del Carmen sucht seinesgleichen. willi+dany
Christine Hegemann Christine Hegemann schrieb am 02.05.2015
Liebe Elke,
jetzt sind wir schon wieder eine Woche und Deutschland und der Alltag hat uns wieder.
Die zwei Wochen in der wunderbaren wohlfühl Oase Villa Golondrina waren Erholung pur. Nur leider viel zu kurz. Bis zum nächsten Mal in 2017. Ganz liebe Grüße an Sabine.
Viele Grüße aus Braunschweig
Christine und Holger Hegemann
Stephanie Wlodarski Stephanie Wlodarski schrieb am 26.04.2015
Hallo Elke,
es war wieder ein wunderschöner Urlaub in Deiner Golondria. Leider zu kurz, aber wir kommen gerne wieder!
Günther Günther schrieb am 13.03.2015
Liebe Elke,
ihre Villen und Appartements machen einen hervorragenden Eindruck. Hier macht man sicherlich gerne Urlaub. Ein Kurzurlaub auf Lanzarote würde mir sicher auch gefallen.
Ellen Haubrock und Dirk Fourie Ellen Haubrock und Dirk Fourie schrieb am 03.02.2015
Liebe Frau Meister,
wir danken Ihnen noch einmal sehr herzlich für den Transfer zum Flughafen, Ihre Geduld bei der Abreise und vor allem für die spürbare Herzlichkeit während unseres Aufenthalts in Ihrem wunderbaren Anwesen. Der Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung war sehr angenehm; wir haben uns bei Ihnen sehr wohlgefühlt. Bitte grüßen Sie Sabine und Udo ganz herzlich von uns; die Beiden haben einen prima Job gemacht. Insbesondere das Engagament von Sabine hat uns sehr beeindruckt. Sie erhalten anbei ausgewählte Fotos mit Winterimpressionen nach unserer Ankunft am Flughafen Köln sowie weitere interessante Bilder von unserem Aufenthalt bei Ihnen und auf Lanzarote.Bitte grüßen Sie auch unsere Nachbarn, die beiden Berliner und die Kölner Prominenz ganz herzlich von uns. Liebe Grüße
Ellen Haubrock und Dirk Fourie
Beate Haacker Beate Haacker schrieb am 14.01.2015
Morgens früh im Meer schwimmen? Brötchen holen? In Ruhe auf der Terrasse mit Blick nach Fuerteventura frühstücken? (Fernglas wäre gut, weil es so viel auf dem Meer zu entdecken gibt) Nur zwei Nachbarn, die, wie ich, nicht immer da sind? Abends, wenn man will, mit ihnen gemeinsam sein? Erlebnisse austauschen? Ruhe? Dennoch auch schnell zu Fuß in diversen Restaurants oder Kneipen sein können? Gute Tipps für Unternehmungen? Alleine oder mit anderen am offenen Grill etwas zubereiten? Nette Leute kennen lernen? Im Pool plantschen? Permanent aufs Meer blicken? Auch mal nachts nackig in den Pool springen dürfen? Auf der Liege meditieren? Ein individuell ausgestattetes Appartement in heimeliger Atmosphäre mit bester Einrichtung genießen? (die Küche bietet alles zum Selber-Kochen!) Sabine betreut und erfüllt Wünsche für das "Tägliche". Wünsche äußern dürfen? Sauna genießen? Eine hinreißende "Schlummermutter"? Dies alles bietet Elke Meister!
Karin Karin schrieb am 24.12.2014
Hallo Elke, wir wünschen Dir ein frohes Weihnachtsfest.
LG Karin, Heino, Stephenie, Horst, Annette, Achim, Eike
Margret und Horst Margret und Horst schrieb am 27.11.2014
Hallo Elke und „Team“
Nachdem nun der „Schreibtisch abgearbeitet“ ist, komme ich endlich dazu, einen Eintrag zu verfassen. Unsere gut 4 Wochen haben wir bei Dir und Deiner „Verwöhncrew“ genossen. Sabine ist mit Geld nicht zu bezahlen und Thomas /Udo steuern das übrige bei.
Das einzige, was in dieser Oase der Ruhe wirklich „stört“, sind die manchmal herabfallenden Blätter des Gummibaumes. (ist ein Scherz)
Für das tolle Wetter sowie auch für die paar Regenstunden bist Du ja Gott sei Dank nicht verantwortlich. Alles andere war wunderbar und darum sehen wir uns ja auch im nächsten Herbst wieder.
Hier noch ein Tipp für alle „Tapas-Fans“. Die besten der gesamten Kanaren gibt es bei Nino.( am besten, Sabine fragen )
Für uns war es besonders angenehm, das uns die Physioth. –Frau Bela Ehms- in einem angegliedertem Raum behandeln konnte. Wir können Frau Ehms mit besten Gewissen weiter empfehlen!!! http://www.lanzarote-mensch-tier.com/mensch.php
Für alle, die nicht so gut zu Fuß sind und den kleinen Anstieg umgehen wollen. Einfach alle Aufstiegshilfen des Einkaufscenters und den rückwertigen Lieferanten-Ein-/Ausgang - nutzen, schon ist man auf gleicher Höhe mit der Wohnanlage.
Liebe Grüße an alle, von der stürmischen und kalten Ostsee (4 Grad Tg)
Margret und Horst
Carola, Knud, Joshua Fromm Carola, Knud, Joshua Fromm schrieb am 12.09.2014
Liebe Frau Meister,
wir waren im August für 12 Tage Gäste in der Villa Golondrina, App. 3. Wir haben uns alle sehr wohl gefühlt. Joshua, 8 Jahre alt, hat den Pool sehr genossen und viel genutzt. Die Eltern haben insbesondere die tollen Betten genossen, verdunkelbare Zimmer, das angenehme Klima (trotz ohne Klimaanlage) in den Räumen. Es war alles sehr, sehr sauber und gepflegt, eine perfekte Küche, wohlriechende frische Handtücher, eine erste Grundausstattung mit Kaffee, Milch, Wasser, Gewürzen usw. erwartete uns vor Ort. Wir haben wunderbare Tage in der Anlage mit angenehmen Begegnungen erlebt, die Insel mit Flora und Fauna ist sehr beeindruckend.
Wir kommen wieder!
Zdenka und Gunter Oertel Zdenka und Gunter Oertel schrieb am 18.05.2014
Wir verbrachten zusammen mit unserer erwachsenen Tochter einen unvergessenen Urlaub ende April bei Ihnen. Wohlfühlatmosphäre pur! Abseits vom Touristenrummel und doch zentral. Strand, Restaurants, Einkaufen, alles direkt vor der Haustür und trotzdem eine ruhige Oase! Ihr Service und Ihr fleissiges Team Sabine und Udo machten den Aufenthalt noch angenehmer. Unvergessen ist derAusflug mit Ihnen in die Botega El Chupadero in das Weinanbaugebiet von La Geria. Wir kommen ganz bestimmt wieder.
Zdenka und Gunter Oertel
Dr. Andrea Teigler-Schlegel Dr. Andrea Teigler-Schlegel schrieb am 02.05.2014
Liebe Elke,
ich (53) habe mit meiner Tochter (20) eine wunderschöne Woche in den hessischen Osterferien im Appartement 2 der Villa Golondrina verbracht. Die Anlage ist wunderschön gestaltet und ruhig, aber zentral gelegen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Appartements sind phantastisch ausgestattet und der Blick bis nach Fuerteventura ist unbezahlbar. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Herzliche Grüße!
Andrea und Lara
Sauer Sauer schrieb am 22.03.2014
Liebe Frau Meister,
vom 26.1. bis 16.3.2014 (7 Wochen) waren wir Gast im "Vista Mar" und haben jeden Tag im geschmackvoll und komplett eingerichteten Appartement genossen. Von unserem Aufenthalt im vorigen Jahr in der Calle Trinquete wussten wir von der sehr zentralen und doch sehr ruhigen Lage im Pueblo von Puerto del Carmen: 3 Lebensmittelmärkte in wenigen Fußminuten Entfernung, das schicke Ladenzentrum Biosfera Plaza direkt nebenan, die Strände Playa Barilla, Playa Chica und Playa Grande in 9 - 12 Fußminuten Entfernung, der malerische Hafen, die Möglichkeit langer Spaziergänge auf der Promenade bis Matagorda oder Wanderung bis Puerto Calero. Das alles sind große Pluspunkte. Natürlich sind wir außer im Meer auch in Ihrem schönen Pool geschwommen. Meist konnten wir mittags und abends auf einer der Terrassen unser Essen einnehmen. Im üppig bewachsenen Garten hatten wir viele Vögel - auch Papageien - zu Gast. Ihre schöne Wohnanlage und die freundliche Bewirtung können wir gerne weiter empfehlen.

Hasta la proxima
Axel und Eva-Maria Sauer
aus Kassel
Horst Wenke Horst Wenke schrieb am 03.02.2014
Liebe Frau Meister!
Wir machten Urlaub in Ihrem Hause von Mitte November bis Mitte Dezember 2013, man konnte es eigentlich gar nicht Urlaub nennen, die vier Wochen empfanden wir wie in einem Märchen, wie im Zauberer von Oz und Sie waren für uns die gute Fee, die uns in ein wunderbares Märchenland führte. Wir sind heute noch überwältigt von Ihrer wunderbaren Gartenanlage mit der suptropischen Pflanzenwelt und dem Swimmingpool und seiner herrlichen Terrasse, die zum sonnen und baden einlädt. Schon morgens wurden wir mit frisch gepflückten Apfelsinen direkt vom Baum verwöhnt, für gemütliche Stunden wurden wir von unserer guten Fee mit Wein versorgt, sie versuchte uns alles von den Augen abzulesen. Unsere zweite Fee, Namens Sabine unterstützte sie dabei und sorgte dafür, dass wir uns auch in der Wohnung wohl fühlten. Wenn wir gesund bleiben, sehen wir uns bestimmt mal wieder, Ihre dankbaren Gäste aus Berlin
Helga und Horst Wenke
PS.: hallo Leute, wenn Sie einen ähnlichen Urlaub wie wir erleben wollen, dann buchen Sie!
Margret u. Horst Margret u. Horst schrieb am 27.11.2013
Hallo Frau Meister,
der Alltag hat uns wieder und wir vermissen die Wärme von Lanzarote,sowie die himmlische Ruhe Ihrer wunderschönen Anlage.
Die Ferienunterkünfte kann man mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Alles ist so,wenn nicht sogar noch besser, wie auf der Web-Site beschrieben.
Ihre guten "Geister", Sabine und Udo tragen das Übrige dazu bei. "Bienchen" ist mit Geld nicht zu bezahlen, so wie sie sich um die Gäste bemüht. Nochmals danke !!!
Wie angekündigt, wir sind im nächsten Jahr wieder (diesmal mit "Hk", "Lk" statt "Ww" für Sabine) da.
Bis dann....
Margret und Horst
Susanne Germscheid Susanne Germscheid schrieb am 18.07.2013
Liebe Elke,
unabhängig von unserer privaten Korrespondenz hier nun auch ein paar Worte für Deine Interessenten.
(Sorry, bisschen länger)
Also liebe Leser, sollten Sie es als "Fremder" geschafft haben diese Web-Site zu finden, bleiben Sie dran!
Gehören Sie zu den Individualisten die ihren Urlaub gerne eigenständig planen, "null Bock" auf Massentourismus, "Schlange-Stehen in den Abfütterungsanlagen" haben, dann sind Sie hier goldrichtig!
Beschreibungen und Fotos entsprechen den tatsächlichen Gegebenheiten, sind in Natura noch schöner! Alle Wohnungen und Villa Carmen sind sehr gepflegt, mit Liebe zum Detail eingerichtet, es fehlt an Nichts! Die unaufdringlichen guten Geister
tragen ebenso zum Wohlgefühl bei, wie die Tatsache doch jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner für jegliche Art von Fragen zu haben. Die Lage der Villa Carmen ist für
Ruhesuchende ein kleines Paradies in exponierter Lage,
auch sehr gut geeignet für Familien mit Kindern (wenn sie denn keinen Kasper benötigen!)
Die Lage der Wohnungen ist kaum zu toppen und nach unserer Ansicht für jede Altersstruktur geeignet, das Klientel niveauvoll.
Wir (Mitte 50 mit Kindern Anfang/Mitte 20) waren 9 mal auf Lanzarote in einer Top Einzel-Haus-Anlage im obersten Preissegment. Wir sind leider sehr sehr verwöhnt.
Das 10 mal Lanzarote war nun unser erstes mal Elke Meister.
Unsere Erwartungen wurden übertroffen, es ist keine Alternativ-Suche mehr nötig!
Wir kommen, wie so viele, wieder!
Elke, Du hast alles richtig gemacht! Bleib uns erhalten!
Ganz, ganz liebe Grüße
auch an Deine Helferchen Susanne und Joachim
Kristin Germscheid Kristin Germscheid schrieb am 15.07.2013
Liebe Elke,
nun sind wir leider wieder voll in den Arbeitsalltag eingestiegen.
Nur zu gerne würden wir jetzt am Pool der Villa Golondrina liegen und die herrliche Aussicht genießen.
Danke, dass wir wenigstens für eine kurze Zeit die tolle Wohnung als unser Zuhause bezeichnen durften.
Mehr "Wohlfühlmodus" gibt´s nicht.
Grüß die Sonne von Uns.
Eins steht fest- das nächste Mal Lanzarote werden wir- wie Mama und Papa- wieder an deine Tür klopfen.
Liebe Grüße aus Neuss,

Kristin & Sascha
Renate und Klaus-Dieter Pillar Renate und Klaus-Dieter Pillar schrieb am 02.07.2013
Liebe Frau Meister!
Nun hat uns der Arbeitsalltag leider wieder voll im Griff!
Vielen Dank für die wundervolle Woche im App.Vista Mar,dass nicht nur schick eingerichtet ist,sondern auch noch 2 herrliche Terrassen hat,wo man so richtig schön relaxen kann.Besonders gefallen hat uns auch die ruhige Lage Ihrer App. Eins wissen wir:Wir kommen wieder.
Herzliche Grüße aus Hannover.
Renate und Klaus-Dieter Pillar
Wlodarski Stephanie Wlodarski Stephanie schrieb am 25.03.2013
Liebe Elke,
wir sind wieder im kalten Deutschland angekommen und vermissen die Villa Golondrina schon jetzt. Es hat uns wieder super gut bei Dir gefallen. Wir sehen uns vielleicht in Hamburg.
LG Stephi,Horst,Wolle, Karin und Heino
Maria und Wolfgang Maria und Wolfgang schrieb am 12.03.2013
20 cm Neuschnee in Berlin nach zweieinhalb Wochen in der Villa Carmen sind kaum auszuhalten! Sie war ein echtes Zuhause für uns auf Lanzarote: Ein komfortables Haus, mit Liebe und Esprit eingerichtet und einer sehr privaten geschützten Atmosphäre. Genau das haben wir gebraucht! Die Villa wird von zwei guten Geistern gepflegt, das macht sich bemerkbar, es funktioniert alles! Aber auch der Kontakt mit Frau Meister ist jederzeit möglich, sehr beruhigend, wenn man evtl. Infos oder Hilfe benötigt.
Für Menschen, die sehr individuell urlauen wollen, ist die Villa Carmen genau richtig. Uns störte auch nicht, dass sie keine Nichtrauchervilla ist.Sie wird eben auch gepflegt und gelüftet, wenn mal niemand dort wohnt.
Vielen herzlichen Dank, liebe Frau Meister, dass wir in Ihrem schönen Refugium unsere Lanzarote-Zeit genießen konnten.Wir haben uns sehr gut erholt!
Ines und Uli Meinke Ines und Uli Meinke schrieb am 08.03.2013
Warum nur Eva und Adam.
Auch wir waren im Paradies. Und dann raus ins kalte, nasse,graue, unwirtliche Februar-Deutschland. Da denken wir natürlich zurück an
Lanzarote, an Elke und die wunderschöne Villa Golondrina
mit der geplegten, blumenreichen Anlage, natürlich in meist strahlendem
Sonnenschein.
Den haben wir im Herzen mitgenommen, und wenn er hier im Laufe der Zeit verblasst,
dann kommen wir gerne wieder.
Vielen Dank für alles auch an Sabine und Thomas.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.